Registrieren

Rogier's Clou (#222)

Über 30 Jahre alte Clou mit viele selbstgemachte 'optimierungen'. Ich benutze das Fahrzeug um rauszufinden was funktioniert und was nicht, und diese Erfahrung mitzunehmen bei der Bau von meiner nächsten Fahrzeug, das vermutlich ein Allrad mit Koffer sein wird. Wegen meine Ausbildung und Hobby liegt der Focus auf Elektrik und Elektronik. Der alte Clou ist aufgerüstet mit einem High End Victron Anlage (3000W inverter, 1400W Solar, 3x MPPT controller, CCGX), 24V Haushaltanlage und hat ein zusätzlicher Elektrische Boiler für Heisswasser der (in Prinzip) nur auf Solarüberschuss läuft. bin Ich jetzt angefangen mit Steurerung von Verbraucher über selbstprogrammierte Raspberry Pi un Arduino Module. Ein 360 Kamera system für fahren aber auch überwachen folgt. Natürlich können für der richtigen IT-Nerd Kombimikrowelle Nespressogerät und Geschirrspüler nicht fehlen :-) Oh ja, und Ich wohne seit drei Jahre in den Clou, treibe rum in Portugal und Spanien.

General Information

Manufacturer and model Niesmann Clou 670P auf Iveco Daily
Name Rogier
Country Netherlands
Year of manufacture 1987
For sale? no

Engine

Engine type Sofim 8140.21
Cubic capacity 2,445
Number of cylinders 4
Horsepower 92
Torque Turbo Direkteinspritzung

Chassis

4x2, 4x4, 6x6, 8x8 2x6
Wheel base 412 cm
Number of seats 2
Tyre size 195/70 R16C
Rim size Stahlfelgen
Type of tyre Sommerreifen
Tank capacity 100L
Diesel filter no
Permanent or manually selectable 4-wheel drive leider nicht
Diff locks leider nicht

Cabin

Manufacturer of the cabin Niesmann
Inner dimensions (LxWxH) 501 cm (Ohne Alkoven) x 230 cm x 223/196 cm
Outer dimensions (LxWxH) 668 cm x 242cm x 260 cm
Cabin material Alu - Schaum - Alu
Kind and thickness of insulation 50 mm Hartschaum
Number of beds 7
Windows Original Schiebefenster
Subframe Clou Stahlrahmen
Other
Der 'Grosse' Clou, ein guter Basis denke Ich. Gutes Raumgefühl da Ich auch wohnen muss. Isolierung sollte super sein, bei mir sind schiebefenster, Aufbautür und Klappen mittlerweile nicht mehr ganz Winddicht. Das fahrzeug hat leider zu wenig bodemfreiheit um mal einen Sandweg zu nehmen.

Floor plan

Explanation of floor plan
Alkoven, Sitzegruppe mit Tisch, 2m Langes Sofa, L-Küche, Frans. Bett hinten, Separate Dusche, Festtoilette

Furniture

Material of furniture Holz + Teak

Cooking stove

Cooking stove 3 Flammen Gas

Refrigerator; cool box

Manufacturer and type of fridge / cooler Isotherm 130L Kompressor kuhlschrank 24V ohne Gefrierfach
Other
AEG 45cm Geschirrspüler, Samsung Kombimikrowelle, Nespressogerät

Power supply

Voltage in the chassis 12V
Voltage in the cabin 24V
110V / 230V in the cabin? yes
Inverter Victron Multiplus 3000
Other
Wegen der hohe Solarertrag ist das Ladeteil der Multiplus eigentlich wenig gebraucht worden. Auch ein möglichkeit über den Motor zu laden ist (noch) nicht verbaut worden.
Weil der 3kW inverter ein relativ hoher eigenverbrauch hat kann der Inverter (beispielweise nachts) ausgeschaltet werden. Deshalb laufen 'immer benötigte' Verbraucher wie Kühli, Warmwasserboiler und Internet router/Wifi antenne auch direkt auf 24V.

Capacity of batteries in the cabin

Capacity of batteries in the cabin 2x280Ah Reihe also 24V
Battery type AGM
Battery charger for cabin batteries Victron Multiplus und 3 x Victron MPPT controller
Battery management Victron Color Control GX
Other
Victron Battery Balancer, Victron Orion 24->12V Konverter, Battery Protect 220

Power generation

Solar capacity 1.400 W
Solar controller 3x Victron MPPT 150/35
Fuel cell no
Power generator keine
Other
14 x Flexibele Panels 105 cm x 54 cm
Ziel war:
- Immer warmes Wasser (Elgena WW boiler 24V - 400W, Zeituhr- und rechnergesteurt)
- Klima 100% auf Solarstrom laufen lassen
- Geschirrspüler Tagsüber laufen lassen
Das klappt hier in Portugal wunderbar, das elektrisch heizen des Warmwassers klappt nur nicht in Dezember/Januar wenn's mehrere Tage regen gibt. Dann macht der Alde den Job. Weil der Geschirrspüler am Warmwasseranschlüss (Boiler) hängt braucht er selbst nicht oder nur ganz kurz elektrisch zu heizen.
Weil der Ertrag ab 12 Uhr in Portugal immer über 700W ist (nur nicht Dez/Jan) kann der Klimaanlage (525W) auch auf Solar laufen. Der Klima ist eine Nummer zu klein für den ganzen Aufbau aber für den Schlafzimmer reicht es allemal.

Heating system

Manufacturer and type of heating system Alde Comfort 2928 (2010)
Warm water processing Alde Comfort 2928 und Zusätzlich Elgena 15L 24V
Cab heating Ja
Other
Arduino steuerung

Gas system

Explanation of gas system
Festtank 116L Wynen

Water system

Capacity of fresh water tank(s) 180L
Capacity of waste water tank(s) 90L
Other
Neu gemacht mit Uniquick 12 mm, Elgena Boiler zuschaltbar, Aussenanschlüsse Warm und Kalt, City Anschluss, Bad-Warmwaterkreis mit eigene Brauchwassermischer, Geschirrspüler auf Warmwasserleitung

Toilet

Manufacturer and type of toilet Thetford Bravura high
Capacity of black water tank 90L
Other
Hatte viele Probleme mit diesen (2015 gekaufte) Toilette. Wenn nochmal was ärgert, kommt ein Kompost Toilette rein.

Vehicle accessories

Rear carrier Standard Clou
Roof rack Standard Clou
Storage boxes keine
Outside cooking facilities keine
Awning Thule Omnistor 8000 4.5m
Other
Dachklima Dometic 1700, 2x Shapeg Masten (Wifi und 4G Antennen), 3x Dachluke Gebo 50cm Alu, Hydr. Hubstützen E&P, Hitachi Kompressor. Markiese ist in drei Jahren schon drei Mal benutzt worden...
released 27.11.16 
owner Rogier 
views 7814 
filled out 100% 
Sie müssen die Cookies für diese Seite explizit einschalten. Diese Seite verwendet Cookies.
Indem Sie die Seite weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.