Thomas Landrover 110 TD4 mit Hubdach

Mein Eigenausbau des 110ers ist ausgerichtet auf längere Reisen mit 2 Personen, auch im extremen Gelände. Aufbaujahr ist 2018, dieses Jahr war er auf 3 Reisen, Albanien, Rumänien und Russland.

General Information

Manufacturer and model Land Rover Defender Puma Tdci 2,4L
Name Thomas Körber
Country Deutschland
Website www.landytrip.de
Year of manufacture 2008
For sale? yes
Asking price? 32500 VB

Engine

Engine type 2,4L Tdci Puma (Td4)
Cubic capacity 2400
Number of cylinders 4
Horsepower 122
Torque 360NM/2000 U/min
Other
erhöhte Luftansaugung (Schnorchel), hochgelegte Achsentlüftungen

Chassis

Radformel (4x2, 4x4, 6x6, 8x8) 4x4
Wheel base 110 inch
Number of seats 2
Tyre size 255/85R16
Rim size 7x16 Zoll Stahlfelge
Type of tyre MT
Tank capacity 75
Diesel filter yes
Other
Fahrwerk +5cm, HD-Federn, Bilstein-Dämpfer, Unterfahrschutz
Permanent or manually selectable 4-wheel drive permanent
Diff locks Mitten-Differentialsperre

Cabin

Manufacturer of the cabin Hubdach von Abenteuertechnik Bonn
Inner dimensions (LxWxH) Schlafplatz 140x210cm
Outer dimensions (LxWxH) Standardabmessungen Defender (Höhe +15cm)
Cabin material Aluminium
Kind and thickness of insulation 30mm Armaflex (Extremisolator)
Number of beds 2
Windows 3 im Dachzelt
Subframe Aluminium

Floor plan

Explanation of floor plan
2 Sitzplätze hinten, bei aufgeklapptem Hubdach Stehhöhe im Fahrzeug bis hinter die Fahrzeugsitze, Staumöglichkeiten: quer in der Staukiste, rechts in der Staukiste(gleichzeitig Sitzbank), dazu 6 Rako-Euroboxen verzurrt auf der linken Seite, 3 Rako-Euroboxen verzurrt hinter dem Beifahrersitz

Furniture

Material of furniture Siebdruckplatte/Multiplexplatte/Aluprofile geschraubt
Other
Das erste Bild zeigt die Grundkonstruktion (frühe Phase, noch ohne Hubdach), 9mm Siebdruckplatte die nur 4x an der Ladefläche verschraubt ist. Darunter 5mm Isolierung. Die 3 "Schrankmodule" werden nur an der Grundplatte befestigt und untereinander verschraubt. Somit werden die Verwindungen aus der Karosserie nicht in den Aufbau geleitet. Ich habe beim Ausbau komplett auf Scharniere verzichtet und arbeite nur mit 2 Deckeln. Ich habe noch einen 110er TD5 mit einem ähnlichen Aufbau den ich beruflich auf Geländewagentouren nutze. Er wird seit 2 Jahren genutzt und ich mußte bisher am Ausbau keinerlei Nacharbeiten tätigen.

Cooking stove

Cooking stove GampingGas nicht fest verbaut
Gas installation Kocher wird auf die Küchenplatte an der Hecktür gestellt
Other
Ich verwende einen CampingGas Super Carena R Kocher mit 3000W mit einer 3kg Flasche

Refrigerator; cool box

Manufacturer and type of fridge / cooler Waeco CDF18 Kompressorkühlbox
Other
Die Kühlbox wird hinter dem Fahrersitz auf einer Antirutschmatte verzurrt.

Power supply

Voltage in the chassis 12
Voltage in the cabin 12
Charging converter 24V-12V Nein
110V / 230V in the cabin? no
Inverter keiner

Capacity of batteries in the cabin

Capacity of batteries in the cabin Einfach-Batterie 92AH
Battery type Blei
Battery charger for cabin batteries CTEK MXS 10
Battery management keine
Other
Zum Anbinden an 220V benutze ich das CTEK mit 10A Ladestrom und verschiedenen Funktionen. Das ist mobil, kann individuell eingesetzt werden und wenn es nicht gebraucht wird kommt es in eine Kiste. Batterieüberwachung ist nicht eingebaut, für Notfälle steht ein DINO-Kraftpaket 600 zur Verfügung für bis zu 10 Startversuche.

Heating system

Cab heating Standard Heizung

Water system

water flow Kanistersystem 2x20L BW-Kanister optional 2x20L Schweizer Wassersack
Water filtration system keines
Capacity of fresh water tank(s) 40L bzw 80L
Capacity of waste water tank(s) keiner
Other
Ich habe ein Kanistersystem gewählt weil so das Fahrzeug nicht zwingend an die Wasserzapfstelle fahren muss

Toilet

Manufacturer and type of toilet Klappspaten ;-)
Capacity of black water tank keiner

Vehicle accessories

Rear carrier Heckträger für Reserverad, schwenkt mit der Tür auf
Roof rack keiner
Storage boxes außen keine
Outside cooking facilities Kochstelle an der Hecktür
Awning keine
released 11.09.19 
owner Thomas Körber 
views 228 
filled out 100%