Magirus Mercur 125D10A (#2162)

Unser Mercur ist ein ehemaliger Schlauchwagen, somit ohne Tanke und Pumpe. Ziel ist es den original Zustand von aussen zu erhalten. Es soll nicht direkt zu erkennen sein das es ein Wohnmobil ist. Um Stehhöhe zu bekommen werden wir eine Teildacherhöhung von ca.40cm aufbringen müssen. Diese in Riffelblech, da früher auch auf diesen Fahrzeugen Riffelblechboxen auf dem Dach verbaut wurden. Der Umbau innen ist nicht für die "Expedition" in der Wüste gedacht, wir wollen Europa bereisen, somit brauchen wir auch keine Unmengen an Wasservorräten usw.

General Information

Manufacturer and model KHD Mercur 125D10A
Name Andreas
Year of manufacture 1966
For sale? no

Engine

Engine type F6L613
Cubic capacity 7.45L
Number of cylinders V6
Horsepower 125PS

Chassis

4x2, 4x4, 6x6, 8x8 4x4
Number of seats von 7 auf 3
Tyre size 8.25 - 20
Diesel filter no

Cabin

Manufacturer of the cabin Waggonfabrik Jos.Rathgeber
Inner dimensions (LxWxH) ca. 4m x 2.1m
Other
Dämmung ist noch in Planung

Floor plan

Explanation of floor plan
Unser finaler Grundriss für 2 Personen.
Bett wird zu ausziehen sein, hier mit 2m x 0.7m, ausziehbar auf 1.4m.
Trockentoilette, Küche, Sitzen, Stauraum

Furniture

Other
Holzmaterial ist noch unklar. Hell (weiß) mit Holzelementen soll es werden und viele Kleinteile aus dem org. Innenleben enthalten (Gimmicks ;)

Cooking stove

Other
kochen mit Gasflasche (Herdplatte und Ofen)

Refrigerator; cool box

Other
Kompressorkühlschrank

Power supply

110V / 230V in the cabin? no
Other
Solar auf dem Dach, aber hier muss auch noch genau die Leistung geplant werden.

Heating system

Other
Vielstoff Standheizung ab Werk ;)

Toilet

Other
Trockentrenntoilette
released 06.11.20 
owner Andreas Klein 
views 421 
filled out 35%