Registrieren

Auwt Benske (#2440)

Ex Feuerwehr direkt gekauft bei die FFW Auw (Prüm). Fahrzeug MB 1019AF Nach unsere Reisen in mehrere "normale" Wohnmobile (wovon ein selbstgebautes) seit über 37 Jahre wurden unsere Reisen immer Abenteuerlicher. Trotz ein grosses WoMo (Flair von Niesmann&Bischoff) wollten wir immer mehr die kleinere Strassen befahren. OffRoad kam sowieso nicht in Frage. Manchmal ging es auch zu weit und mussten mit Hilfe eines Schleppers herausgezogen werden. Da kam auch der Gedanke dass ein 4x4 besser passen würde. Aber kein Bus, weil dann der Platz und Gewichtslimit zu sehr spielen würde. Daher sind wir auf dem Umbau gekommen der ich seit 2 Jahre ausführe. Ich mache ALLES alleine und ohne Hilfe und in ein Jahr soll das Fahrzeug reisefertig sein. Dann ist auch meine Frau pensioniert und wollen wir in 80% unsere Zeit die Welt erkunden. Europa kennen wir eigentlich schon aber wir wollen im ersten Jahr, unser Fahrzeug besser kennenlernen in Europa. Danach geht es dann in die ganze Welt.

General Information

Manufacturer and model Mercedes Benz 1019 AF
Name Frans Donners
Country Nederland
Year of manufacture 1980
For sale? no

Engine

Engine type OM401
Cubic capacity 9,506 liter
Number of cylinders V6
Horsepower 190
Torque Viel.
Other
Zuschaltbaren 4-Rad. Mittelsperre und Hecksperre.

Chassis

4x2, 4x4, 6x6, 8x8 4x4
Wheel base 3,60
Number of seats 6
Tyre size 385/65 R 22,5
Rim size Stahl 10 Loch
Type of tyre Nokian Baustellenprofil
Tank capacity 500 Liter = 1 x 200 ltr + 1 x 300 ltr.
Diesel filter no
Other
Die Fahrerkabine ist isoliert mit ein ausgiebiges Paket von Isoproq. Mehrere schichten rundherum bestehend aus Körperschalldämmung dämmung 1,2 mm und 2mm; Thermische Dämmung PP Hightech Schaumstoff; Luftschalldämmung UnterbauFilz; PolyEthyleen Spezial wasserabweisend Platten Extra Luftschalldämmung; Wände und Dach Verkleidungsmaterial Filz + Boden mit Teppich. Im Motorraum Luftschalldämmung mit Kantenschutz und zusätzlich Luftschalldämmung mit Hitzeschutz. Letztendlich doch beschlossen um die Federn um zu bauen auf Parabelfedern.
Permanent or manually selectable 4-wheel drive Zuschaltbar
Diff locks Mittel und Hinten

Cabin

Manufacturer of the cabin Selbstbau
Inner dimensions (LxWxH) 5,00 x 2,28 x 2,00
Outer dimensions (LxWxH) 5,00 x 2,40 x 2,14. (inkl Schräge)
Cabin material Stahl Gerippe mit Alu beplankung
Kind and thickness of insulation Wände+Dach 60mm. PUR. und Boden 80mm. XPS
Number of beds 2
Windows 5
Subframe Federgelagert Selbstbau
Other
Zwischenrahmen ist gefertigt aus 2 Längslieger 180x60x4mm und quer verbunden mit Röhre 108x5. Die Box ist aufgebaut aus Stahl-Profile 80x40x3 und 60x40x2 Im Boden sind Hut-Profile eingeschweißt welche Nachherr mit Schrauben M12 am Zwischenrahmen befestigt werden. Auch seitlich wird der Boden an den Seitenarmen befestigt mit M12 Bolzen. Aussen wird die Wand geklebt mit Alu platten 2mm und im Boden (zwischen die Hut-Profile) 2,5mm. Isolierung mit Pur 60mm und XPS 8mm (Boden)

Floor plan

Power supply

Voltage in the chassis 24 Volt
Voltage in the cabin 12 Volt / 24 Volt / 230 Volt
Charging converter 24V-12V DC/DC Victron
110V / 230V in the cabin? yes
Inverter Victron

Heating system

Cab heating Webasto Diesel Standheizung
Other
In der Fahrerkabine ist eine Standheizung von Webasto verbaut. Diese war schon drin von der FFW.

Toilet

Manufacturer and type of toilet TrockenTrennToilette

Vehicle accessories

Rear carrier Reserverad + Motorradträger Selbstbau
released 23.09.23 
owner Frans Donners 
views 1181 
filled out 67% 
Sie müssen die Cookies für diese Seite explizit einschalten. Diese Seite verwendet Cookies.
Indem Sie die Seite weiter durchsuchen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.